Souverän online lehren und lernen

Unterrichten während Corona...

…funktioniert anders: Vorlesungen online mit Zoom und anderen Tools stellen Dich als Dozent/in vor neue Aufgaben

Online zu arbeiten und die technischen Möglichkeiten der verwendeten Medien bieten aber auch interessante Chancen, den Unterricht (sowohl für Dich als auch für die Studierenden) attraktiv zu gestalten.  

Deshalb

haben wir für interne und externe Dozierende und für Referentinnen und Referenten der HSLU verschiedene Unterstützungsangebote zusammengestellt, die Dir bei der Vorbereitung, Anpassung und Durchführung Deiner Vorlesungen „online“ helfen.

Das "Bootcamp Onlinevorlesung"

fasst diese Angebote kompakt zusammen.

Das Bootcamp besteht aus diesen Bausteinen:

  • Kick-off Workshop (3 Stunden auf Zoom) mit den Grundlagen und einer Einführung in das „Toolkit Onlinevorlesungen“
  • Umsetzung der Grundlagen und Anwendung des Toolkits auf Deine eigenen Vorlesungen
  • Follow-up Workshop mit Feedback und Tipps durch Experten und Testen Deines eigenen Designs
  • individuelle Einzelbetreuung und Coaching bei der Vorbereitung und Durchführung 

Alle Bausteine, insbesondere auch die individuelle Betreuung (Coaching) bei der Planung und Anpassung Deiner Vorlesungen, können auch einzeln abgerufen werden.

Nutze dafür einfach das Formular unten.

FAQ

Für wen ist das Bootcamp? Wer 'darf' teilnehmen?

Unser Grundsatz:

Alle Personen, die an der Gestaltung der „Customer Journey“ unserer Studierenden aktiv beteiligt sind, sollten alle Ressourcen bekommen, die sie für ein gutes Gelingen brauchen.

 

Entsprechend sind neben Mitarbeitenden der HSLU auch (vor allem) externe Lehrbeauftragte oder Gastdozenten mit einladen. 

Was kosten die Workshops, Coachings und Supportleistungen?

Für Dozierende (inklusive Gastdozenten und externe Dozierende) an der Hochschule Luzern ist die Unterstützung kostenlos. 

Wer steht hinter dem Support-Team?

Das IKM hat ein Team von aktuell 9 Studierenden rekrutiert und ausgebildet, das Dich (auch ausserhalb des IKM) bei der Anpassung, Vorbereitung und Durchführung Deiner Onlinevorlesungen unterstützen kann.

 

Bei Bedarf wird das Team weiter ausgebaut. 

Was kann das Support-Team für mich tun?

Das Support-Team kann Dich bei der Anwendung und Anpassung der Tools (Zoom, Muarl) und Templates (Mural) unterstützen.

 

Bei Bedarf kann Dich ein Mitglied des Support-Teams auch mit der technischen (nicht fachlichen) Co-Moderation  Deiner Onlinevorlesungen unterstützen.

 

Was genau alles möglich ist, klären wir am einfachsten im direkten Gespräch.

Gibt es an der HSLU weitere Unterstützungsangebote?

Es gibt eine Reihe weiterer Angebote der HSLU.

 

Zwei gute Orte zum Einstieg:

  • Das Zentrum für Lernen, Lehren und Forschen (ZLLF) bietet als Drehscheibe hier eine Übersicht mit Szenarien, Tools und weitere Ressourcen zum Thema Online-Lehre an der HSLU. 
  • Unter den Digital Learning Services findest Du Weiterbildungsangebote, Erklärvideos und Informationen zur digitalen Didaktik der HSLU. 
Ich kann nicht teilnehmen - wird der Workshop aufgezeichnet?

Nein, wegen der Gruppenarbeiten und anderer interaktiver Elemente wird der Workshop nicht aufgezeichnet. Er wird aber wiederholt.

Ich kann nicht teilnehmen - wird der Workshop wiederholt?

Ja, der Kick-off Workshop wird regelmässig wiederholt.

Mit dem Formular unten kannst Du Dich auf die Einladungsliste setzen und wirst über die nächsten Termine informiert.

Mit dem Formular unten kannst Du Dich zu dem nächsten Kick-off Workshop bzw. zur nächsten Coaching-Session anmelden. 

Die Workshops und Coachings finden wöchentlich statt. Die Anmeldedaten unten werden laufend aktualisiert. Fülle das Formular aus, und wir schicken Dir jeweils ein Email mit dem nächsten Termin. 

Anmeldungen und Anfragen